Banja

Temperatur 80 °C / Luftfeuchtigkeit 15% / nordischer Birkenquästen-Aufguss

 

Die ursprünglichste und rustikale Form des Saunierens in der Therme Lindau ist die Banja. Für den Bau wird das aus der Polarregion stammende Holz von Bäumen verwendet, die bereits abgestorben sind. Die silberne Patina ist ein weiteres besonders Merkmal dieser seltenen unbehandelten Baumart. In der Banja der Therme Lindau wird der original Wenik-Aufguss durchgeführt. Die im Frühjahr geschnittenen Birkenzweige werden über Nacht gewässert. Mit diesem Sud wird aufgegossen und die Gäste werden nach klassischer Art abgeschlagen.

 

NEU!
Ab Juli können Sie die original karelische Banja Zeremonie mit Wenik Quästen Massage und Seeblick im Saunabereich der Therme Lindau erleben!

Karelische Banja Zeremonie

Intensität 2-3

Jetzt wird's karelisch heiß! In Karelien ist der Saunabesuch ein Gruppenerlebnis. Zusammen wird die Sauna besucht. Es gibt Aufgüsse nach Banja Art. Der Highlight sind die Massagen und Abschlagtechniken mit den Birkenquästen. In den Pausen gibt es karelische Häppchen – und einen Saunabrand der besonderen Art!

  • Behandlung in 3 Runden mit Qästenaufguss
  • Individuelle Quästenmassage für jeden Gast
  • Anschließender karelischer Imbiss inkl. Getränken
  • Dauer ca. 2 Stunden, immer buchbar von Montag bis Donnerstag um 18 Uhr sowie Freitag, Samstag und Sonntag um 15 und um 19 Uhr. Voranmeldung erfolgt bitte über die Liste vor der Banja

Preis EUR 35,-/Person inkl. Banja, Imbiss & Getränke. zzgl. Eintritt

 

Wenik Aufguss

Intensität 2

Junge Birkentriebe werden zu Zweigen „Quästen“ zusammengebunden. Diese werden in einem Kessel gewässert. Mit dem Birkensud wird aufgegossen und mit den Quästen werden die Gäste abgeklatscht. Die ursprünglichste und authentischste Form des Saunierens.

 


 

 

Im gesamten Saunabereich gilt Handyverbot.

HK-Banja

MB-finnische-Sauna

feuer-sauna

theater-sauna