Dampfbad

Temperatur 45 °C / Luftfeuchtigkeit 100 %

 

Schon in den römischen Thermen und im osmanischen Reich war das Dampfbad sehr beliebt und bekannt.

 

Durch die höheren Temperaturen löst es – ähnlich wie die Sauna – ein künstliches Fieber aus. Das Immunsystem wird gestärkt und es hat eine hautreinigende Wirkung.


Bei Erkältungen wirkt das Dampfbad positiv auf den Genesungsprozess.


Anwendung verschiedene Peelings, nach aktuellem Aufgussplan

 

Laut den aktuellen Bestimmungen dürfen Dampfbäder im Moment noch nicht in Betrieb genommen werden. Der Saunaaufguss wird ohne Wedeln stattfinden. Besten Dank für Ihre Mitwirkung und Ihr Verständnis. Wir wünschen Ihnen einen schönen Aufenthalt.


Im gesamten Saunabereich gilt Handyverbot.

HK-Dampfbad

Bild-Sauna-2

Bild-Sauna-4

Bild-Sauna


Corona-Bestimmungen

Bitte beachten Sie für Ihren Besuch in der Therme Lindau die aktuellen Corona-Bestimmungen hier.

Wartungsarbeiten am Montag 25.10.21

Feuersauna:
Am Montag, 25.10.21 ist die Feuersauna wegen Wartungsarbeiten voraussichtlich von 09 - 19 Uhr außer Betrieb.

Rutschentreppenhaus:

Am Montag, 25.10.21 ist das Treppenhaus zur Rutsche im Sport- und Familienbad wegen Wartungsarbeiten voraussichtlich von 09 - 12 Uhr gesperrt.


Sprunganlagen gesperrt

Bis auf weiteres sind die beliebten Sprunganlagen aus Sicherheitsgründen gesperrt. Dies betrifft den 3m Sprungturm, 1m Sprungbrett und die 1m Sprungplattform. Wir bitten um Verständnis.